Qigong und Tuina-Massage

Gesundheitspraxis

 

Home | Person | Qigong | Tuina-Massage | Grundlage | Kooperation | Aktuelles | Kontakt

 

Qigong und Tuina-Massage

als präventive Maßnahmen bei Schmerzen am Rücken und Gelenken Kopfschmerzen, Migräne und Tinnitus

Immunsystemstärkung und Allergiebeschwerden


 

Die menschliche Zivilisation vergrößert den Abstand zwischen Menschen und Natur. Die Zivilisation führt und beschränkt die menschliche Bewegung im Alltag. Zum Beispiel bei der Arbeit im Büro oder bereits bei Kindern beim Sitzen vor dem PC. Dies kann zu Problemen in der HWS und der LWS führen.

 

 

Schmerzen in Halswirbelsäule und Schulter, Lendenwirbelsäule und Beinen gelten als Zivilisationskrankheiten. Keines dieser Symptome ist lebensbedrohlich, sie können die Lebensqualität herabsetzen.

 

Das Ziel und die Aufgabe der Medizin ist nicht nur, Krankheiten zu behandeln, sondern auch, dafür zu sorgen, dass man gesund bleibt!

 

Unter diesem Gesichtspunkt entwickle ich „Qigong, Tuina als präventive Maßnahmen bei Schmerzen an HWS und Schulter, LWS und Beine sowie Kopfschmerzen und Migräne“ weiter. Die Prinzipien sind gleich. Durch den Einsatz von Qigong, Tuina entwickelt man die Fähigkeit Qi-Energie zu sammeln und zu verstärken, es zu bewegen und fließen zu lassen:

  • um sich zu erholen und sich zu stärken,

  • damit die eigenen Abwehrkräfte gestärkt werden, um sich vor Infektionen durch äußere Einflüsse zu schützen.

  • um Selbstheilungskraft zu stärken.


Qigong als Präventionsmaßnahme ist von den Krankenkassen anerkannt.

Frage und Antwort zur Prävention:

http://www.dak.de/content/dakleistungen/antwort_praevention.html

Kostenbeteiligen:

http://www.dak.de/content/dakleistungen/kostenbeteiligung.html


Top

 

Home | Person | Qigong | Tuina-Massage | Grundlage | Kooperation | Aktuelles | Kontakt


Institut für Traditionelle Chinesische Medizin Köln

Besuchsadresse: Aachener Strasse 1141, 50858 Köln

Postadresse: Wiener Weg 6, 50858 Köln

Tel.: 0221-7213950, Mobil: 0179-7087583

E-Mail: kontakt@tcm-institut.de, Internet: www.tcm-institut.de